Gott kennt kein Abseits

Du stehst im Abseits, wenn alle plötzlich nicht mehr mit dir, sondern nur noch über dich reden. Wenn hinter deinem Rücken getuschelt wird und wenn auf Facebook dumme Kommentare laufen. Wie beim Fußball kann man auch im Leben plötzlich aus vollem Lauf im Abseits stehen. Gott aber ist kein strenger Schiri. Kein Pfiff. Gott holt jeden aus dem Abseits, glauben die Pfarrer Jürgen Kaiser und Dan Peter.