Ostern

"Christ ist erstanden." So klingt der alte Osterruf in den Gottesdiensten am Morgen des Ostersonntags. Christen feiern die freudige Botschaft, dass Gott den gekreuzigten Jesus von Nazareth auferweckt hat. Er ist bleibender Sieger über Unheil, Finsternis und Tod. Und dieser Sieg betrifft das Leben aller, die davon erfahren. Ostern ist mehr als Eiersuche, Schokohasen und ein paar freie Tage. Ostern ist vor allem einer der wichtigsten kirchlichen Feiertage.


Köbi erklärt Kirche - was ist Ostern?

Wie ist das eigentlich noch mal genau gewesen an Ostern, mit Jesus und seiner Auferstehung? Kirchenreporter KÖBI hat sich schlau gemacht ...